Alle Kollektionen
Mein Konto
Mein Konto ist gesperrt, ich sehe einen Code 403 ⛔.
Mein Konto ist gesperrt, ich sehe einen Code 403 ⛔.
Benjamin Rodriguez avatar
Verfasst von Benjamin Rodriguez
Vor über einer Woche aktualisiert

Wenn Ihr Konto gesperrt wurde, geschieht dies, um andere Nutzer der Plattform zu schützen.

In welchen Fällen kann mein Konto gesperrt werden?

Ihr Konto kann gesperrt werden, wenn Sie eine falsche Identität oder einen falschen Namen angegeben haben. Ohne authentische Identifizierung können Sie Ihre Überweisungen nicht erhalten.

Außerdem kann Ihr Konto auch gesperrt werden, wenn Sie überfällige oder unbezahlte Zahlungen haben und anderen Nutzern Geld schulden. Dieses Szenario tritt ein, wenn Sie nicht auf E-Mail- und SMS-Erinnerungen zu fehlgeschlagenen Zahlungen reagieren. In dieser Situation werden Sie aus Ihren Abonnements entfernt und Ihr Konto gesperrt.


Wie kann ich mein Konto entsperren?

Wenn Sie die Erinnerungs-E-Mails nicht erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, Ihren Ordner "Spam" oder "Werbeaktionen" zu überprüfen und unsere E-Mails als "Ist kein Spam/keine Werbeaktion" zu markieren oder als "wichtig" zu kennzeichnen, um den Empfang unserer zukünftigen E-Mails zu gewährleisten.

Um ausstehende Beträge zu begleichen, müssen Sie sich in Ihr Konto einloggen und die Seite "Zahlungskarte" aufrufen. Fügen Sie jeden Monat eine gültige Karte mit ausreichendem Guthaben hinzu.

Wenn Sie nur eine Karte haben und diese bereits hinzugefügt haben, müssen Sie sie erneut hinzufügen, um die Zahlungen manuell anzustoßen, da unsere automatischen Zahlungsversuche fehlgeschlagen sind. Sobald Sie die Karte hinzugefügt haben, kontaktieren Sie uns bitte oder antworten Sie auf unsere E-Mail mit der Benachrichtigung über die Kontosperrung und geben Sie an, dass Sie die Zahlungskarte bereits hinzugefügt haben und die Entsperrung Ihres Kontos wünschen.


Was ist mit meinen laufenden Abonnements?

Wenn Sie aus Ihren laufenden Abonnements entfernt wurden, Ihr Platz aber zum Zeitpunkt Ihrer Kontaktaufnahme mit uns noch frei ist und Ihre Zahlungen funktionieren, werden Sie wieder in die Abonnements aufgenommen. Sie sind jedoch dafür verantwortlich, den Organisator des Abonnements zu kontaktieren und ihm mitzuteilen, dass Sie Ihre Situation bereinigt haben.


Vermeiden Sie, dass es sich wiederholt

Kontosperrungen führen zu einem Zeitverlust für Sie, unseren Support und die Organisatoren. Um dies zu verhindern, stellen Sie sicher, dass die Zahlungskarte, die Sie in Sharesub verwenden, ausreichend mit Strom versorgt wird.

Vermeiden Sie auch Prepaid-Karten wie Revolut, Lydia oder andere, die möglicherweise zu geringe Beträge haben. Sie eignen sich zwar für Online-Einkäufe, aber nicht für monatliche Abonnements. Wenn Ihr Konto wiederholt gesperrt wird, behält sich unsere Kundenbetreuung das Recht vor, die Freigabe zu verweigern.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?